Freitag, 15. April 2016

Kräuterwanderungen Schweiz: Jeizinen - Leuk (Wallis) am 29. Mai 2016

Interessiert an Kräuterwanderungen / Kräuterkursen im Wallis?
Am 29. Mai 2016 führt die Heilpflanzenschule Schweiz eine Kräuterwanderung im Wallis durch. Gestartet wird im kleinen Bergdorf Jeizinen oberhalb von Gampel. Erkundet werden die sonnenverwöhnten Südhänge zwischen Jeizinen, Erschmatt und Leuk. Die Teilnehmenden können an diesem Tag viele Heilpflanzen und Wildkräuter kennenlernen und erfahren bei den Heilpflanzen Interessantes über ihre Wirkungen und ihre Erkennungmerkmale. Die Pflanzenwelt ist in dieser Region sehr speziell und die Hänge sind ausserdem ein Eldorado für Schmetterlinge.

Geleitet wird die Kräuterwanderung im Wallis durch Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur (Kanton Zürich).

Kräuterkurse / Kräuterwanderungen im Wallis - jetzt anmelden!

Die Detailangaben zu dieser Kräuterwanderung im Wallis finden Sie im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik "Kurse".
Bitte dazu hier klicken:

Kräuterkurse / Kräuterwanderungen im Wallis (Schweiz)

Dort finden Sie auch Ausschreibungen für weitere Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in anderen Gegenden der Schweiz, beispielsweise in den Kantonen Bern, Basel, Luzern, St. Gallen, Graubünden, Schwyz, Glarus, Schaffhausen, Zürich - sowie für Weiterbildungen und Ausbildungen in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Heilpflanzen-Seminar, Phytotherapie-Ausbildung) in Winterthur am Seminar für Integrative Phytotherapie.

Dienstag, 5. April 2016

Kräuterwanderungen Schweiz: "Petite Camarque" bei Basel

Interessieren Sie sich für

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse in der Region Basel?

Am 22. Mai 2016 findet eine Kräuterwanderung ins Naturschutzgebiet "Petite Camargue" bei Basel statt. Die "Petite Camargue" ist eine faszinierendes Auenlandschaft auf französischen Boden aber in der Nähe von Basel. Zudem gibt es dort auch Trockenstandorte mit seltenen Orchideen.

Sie können an dieser Kräuterwanderung viele Heilpflanzen, Wildkräuter und wildwachsende Orchideen entdecken und kennenlernen. Bei den Heilpflanzen erfahren Sie viel Spannendes und Wissenswertes über ihre Wirkungen und ihre Erkennungsmerkmale.

Die Kräuterwanderung in die "Petite Camargue" wird geleitet von Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde am Seminar für Integrative Phytotherapie (SIP) in Winterthur.

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse in der Region Basel - 

.....jetzt anmelden!

Die detaillierten Angaben zu dieser Kräuterwanderung finden Sie im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik "Kurse".
Klicken Sie dazu hier:

Kräuterwanderungen / Kräuterkurse Region Basel  (Schweiz)

Dort finden Sie auch Ausschreibungen für weitere Kräuterwanderungen und Kräuterkurse in anderen Gegenden der Schweiz, zum Beispiel in den Kantonen St. Gallen, Glarus, Wallis, Graubünden, Zürich, Basel, Schwyz, Schaffhausen, Luzern, Bern - und für Weiterbildungen und Ausbildungen in Phytotherapie / Pflanzenheilkunde (Phytotherapie-Ausbildung, Heilpflanzen-Seminar) in Winterthur.

Montag, 4. April 2016

Wildkräuterwanderungen in Zürich, Bern, Basel, St. Gallen, Luzern, Wallis, Graubünden......

Interessieren Sie sich für  Wildkräuterwanderungen in den Kantonen Zürich, Bern, Basel, St. Gallen, Luzern, Wallis, Graubünden, Glarus, Schwyz, Schaffhausen?
Möchten Sie Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen in schönen Landschaften kennenlernen?
Das Gesamtprogramm der aktuellen Wildkräuterwanderungen finden Sie im Portal Heilpflanzen-Info über die Rubrik "Kurse".
Bitte dazu hier klicken:

Wildkräuterwanderungen in der Schweiz

.......zum Beispiel in den Kantonen Bern, Basel, Luzern, St. Gallen, Zürich, Wallis, Graubünden, Glarus, Schwyz, Schaffhausen.